Termine und Pünktlichkeit…Shorty the robot…

… wichtig wichtig. Und so notwendig. Das sag ich hier mit einer gewissen Ironie, einer kleinen. Wir neigen dennoch dazu so was sehr ernst zu nehmen. Zum Beispiel wenn wir auf Konzerte fahren. In letzter Zeit sind aber auf den Straßen in Deutschland zu 93% Stau. Nicht Stau ist auf dem Brückenstück irgendwo bei Karlsruhe das starke 10 Meter neben der eigentlichen Straße steht und keine Anbindung an diese hat. Das bringt uns in die dumme Situation, dass wir immer im Stau stehen, weil wir mit Freiburg nicht zwingend den strategisch besten Ausgangspunkt für Touren durch Schland gewählt haben. In Coburg kamen wir daher viel zu spät an, haben uns hart abgestresst um dann dort zu merken, dass alles komplett gechillt ist, nur eben wir nicht. Nach fantastischem Essen haben wir eines der geilsten Konzerte gespielt. Als wir aus dem Backstage kamen war der Konzertraum gerammelt voll und alle haben krass mitgemacht! Getanzt und was weiß ich noch alles. Das war echt stark! Den nächsten Tag haben wir dann in Coburg verbracht und uns die Burg und Stadt und Land und Fluss angeschaut. Sehr schön. Shorty hat sich in nen Roboter verwandelt, alles war ganz normal und schön. Am Abend haben wir dann noch nen Abstecher in Heubach gemacht und dort gleich auch noch nen Gig gespielt. So sind wir drauf…

In diesem Sinne, schickt uns eure Fotos von Coburg und gewinnt ein Shirt! Ihr wisst wie das geht…
Fertig gebaute Autobahnen sind sexy
INFIGHT

… the metamorphosis is done and our singer is now a robot. Since he has this rainjacket with a robot on it, he sees himself as to be one. I don’t know if this is a normal phase in his life or what but it is funny at least. This weekend he was a robot in Coburg. Thats the place where we played two of our finest gigs! Everything, even the old city and the castle there, is just great! We like that place.

Thanks to all and everyone there…
INFIGHT

[fbcomments]