Review Rutenfest (Ravensburg) 23. Juli 2011Review Rutenfest (Ravensburg) July 23rd 2011

Schmutzige Witze…

… haben wir – und damit meine ich den Krisendoktor – ja schon vor dem Konzert gepostet. Daher schenk ich mir jetzt die Rutenwitze, obwohl da echt einige wären… einige… Das Fest hat, so wurde erzählt, eine lange Tradition. Vor Ort konnte man das sehr gut sehen. Die Festgänger waren auch eher von der antiken Sorte. Aber auf einem relativ großen Spielfeld mitten im Geschehen war eine riesengroße Bühne aufgebaut und dieses Spielfeld war echt ordentlich gefüllt mit allen Arten von Menschen unter Vorverwesungsalter. Also junge Menschen. Das war gut. Die erste Band hat dann gegen 8 angefangen und die jungen Menschen haben zugehört. Danach sind wir auf die Riesenbühne. Der Graben – also die Fläche zwischen dem Bühnenrand und den Menschen – war gefühlte 20 Meter breit und so konnten wir nur erahnen, ob und wie den jungen Menschen unsere Musik gefällt. Hat sie aber, soweit das im Nachhinein zu beurteilen war. Wir haben uns, neben dem Musikmachen vor Leuten, was ja prinzipiell Sinn der Sache ist, auch über die geile Aussicht gefreut. Zu sehen war ein hell erleuchtetes Riesenrad hinter einigen Bäumen, dessen Leuchtkraft während der zunehmenden Dunkelheit immer stärker wurde. Sehr poetisch…

Ravensburg war sehr gut zu uns und wir freuen uns über die Riesenshow, Riesenbühne und Riesenromantik!

INFIGHT
It is really easy…

… to make jokes about the festivals name we’ve played last saturday. Cause „Rute“ out of „Rutenfest“ is a word that… how do i put this delicately… describes a phallus. A genital. Yes it is. Well it does say something like broom or birch as well but you know… The gig was excellent. Brilliant sound and the biggest stage we have ever played on. the whole playground was filled with people, pretty young people, but we do like that. Since they like to dance to music we like to play. Ist a win-win! So we enjoyed our trip to Ravensburg alot and really do hope that we can go there again soon.

Stay sexy
INFIGHT

[fbcomments]