Review Querbeat (Weizen) 20. August 2011Review Querbeat (Weizen) August 20th 2011

Es gibt ja nicht viel worauf man sich verlassen kann…

… aber Weizen und die Leute dort gehören ganz klar auf die gute Seite. Dort haben wir schon ein paar Mal gespielt und jedes Mal hat es uns aus den Socken gehaun. So krass sogar, dass ich hier ein selten dämliches und auch falsches Sprichwort verwende. Das soll ja mal was heißen. Das Querbeet dieses Jahr war wieder so ein Fest. Wir haben als vorletzte Band die Bühne betreten und konnten von Anfang an aus dem Vollen schöpfen. Es is schon geil wenn die Leute mitmachen und im Gegenzug uns dann wieder anspornen. Diesmal waren die Leute sogar vor uns dran mit dem nackt werden…

Weizen ist und bleibt sexy (sonst gibt es ja nicht viel worauf man sich verlassen kann…)
INFIGHT
A few things lean on…

… is what a guy needs in his live! There ist he warmth of a womens womb, what else… football… We found something that is our happy-place. Weizen! Now we’ve played there for the third time and it was as awesome as it gets. They undressed before we told them to and danced, boy did they dance! We loved it and we will lean on them in future as well…

Love and sex
INFIGHT

[fbcomments]