Review Open Air Neuenburg und Go-In Isny 15./16. Juli 2011Review Open Air Neuenburg / Go-In Isny July 15th/16th 2011

Jetzt is es doch passiert…

… ein Review, und zwar das von Karlsruhe, fehlt. Wurde einfach nicht geschrieben. Bleibt der Nachwelt nicht erhalten. NIEMALS! Ihr habt euch auch nicht verklickt. Hier ist jeder richtig, der nach dem Review von Neuenburg und Isny sucht. Karlsruhe ist einfach untergegangen. Und ich kann auch sagen warum… damit schreib ich jetzt zwar eine kleines Review, aber es ist wirklich so klein, dass es eigentlich keine Daseinsberechtigung hat. Dort standen wir auf einer der besten Bühne, die wir je betreten durften und haben nen echt dicken Sound runtergeworfen und die Hauptband war von Rang und Namen. „Deine Jugend“. Da kann man schon mal hingehen. Wetter war auch gut, eigentlich alles paletti…. Und jetzt sollte das ABER kommen… Kommt aber nicht! Haha. Das wars. Denkt euch den Rest. Malt es euch schön aus. Träumt ein wenig…
Neuenburg war gut, fast so gut wie die Überleitung. War n schmuckes kleines Open Air an nem schmucken kleinen Bächlein mit schmucken Hochkarätern im Line-up. Die Leute, so glaube ich beurteilen zu können, waren anfangs etwas steif, sind aber mit voranschreitendem Set unsererseits warm geworden. Also der Satz hat echt infantilen Charme. Gefällt mir. In Isny im Allgäu haben wir dann das Wochenende abgerundet. Dort gabs ein Indoor-Festival und für uns einen sehr geräumigen Backstageraum in dem wir gemütlich Kreuzworträtsel lösen konnten. Sudokumeister No-Star konnte hier sein Talent aufs neue beweisen während der Krisendoktor im Kreuzworträtsel alles wusste bis auf eine Frage, die folgendermaßen hieß: Tschechische Stadt, die 1942 von der SS vollständig zerstört wurde. Da könnte man genauso gut fragen: Französische Stadt in der Französisch gesprochen wird. Da gibt’s echt einige… Das Konzert war dann echt ne harte Abrissparty. Wir habens wieder mal geschafft, dass sich die Jungens ihre Hemden ausgezogen haben, diesmal sogar ohne unsere Aufforderung.

Nacktheit ist sexy
INFIGHT
English shortcut…

… out of my laziness i’m gonna make it short. Karlsruhe was probably the most professional stage and crew we’ve met so far. Unfortunately no one was there to hear it. Even though the line-up was awesome. This weekend we played in Neuenburg and Isny. Both festivals, one open air, one indoor. Both nice, but Isny was crazy. Again we made it happen, that the guys took of their shirts. But this time without us asking them to. Sorry for the short version but i’m still a bit messed up. Hard weekend as you can imagine. See you on the next show, with or without shirts…

INFIGHT

[fbcomments]