Review JosFritz Café (Freiburg) 30.04.2010Review JosFritz Café (Freiburg) April 30th, 2010

Wie schon per Blog angekündigt, haben wir gestern beim Umsonst und Draußen Festival in Freiburg gespielt. Umsonst wars, draußen nicht. Naturphänomene haben uns davon abgehalten. Drinnen sah´s aber ziemlich gut aus. Gute Bühne, guter Service und – eigentlich das Wichtigste, ein gutes Publikum. Da freut sich natürlich das Musikerherz, besonders das des gemeinen Infighterchens.
Apropos Herzen, besonders bemerkenswert in Bezug auf den gestrigen Abend war auch die Tatsache das wir mit unserer grandiosen Darbietung einige Herzen brechen konnten. Als Beweis dafür haben wir jetzt einige “Schlüpfer”, die man uns ehrerbietender Weise auf die Bühne geschmissen hat, in unserem Equipment. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die jungen Damen mit den Schlüpfern, jetzt wissen wir endlich wie solche Dinger in echt riechen aussehen. Irgendwie “Slippery when wet”, vielleicht nicht das Beste Zitat aber Ihr versteht schon was ich meine…

In diesem Sinne bleibt tapfer
und vor allem sexy

Eure INFIGHTERLast night we had a little show, in a little bar which is called JosFritz Café, in our small town home in Freiburg. So this show should have been an open air concert but while it was too wet outside we considered to get the bar wet from the inside.
Great idea! …as we find out when a creamy gal threw her slip up on the stage. Thanks to this fine young lady, now we have some slippery new “hardware”!
Stay sexy
INFIGHT

[fbcomments]