Review Händelsommerfest (Freiburg) 03.07.2010Review Händelsommerfest (Freiburg) 03rd July 2010

Junge Junge, was für ein Tag. Erst werden die Argentinier vernichtend geschlagen und dann dürfen wir auch noch vor einer unzählbar großen, durch die Bank weg tanzenden Menge auf dem Händelsommerfest auftreten. Was war das denn bidde für ein sehr geiler Tag!!!
Dabei standen die Zeichen erstmal ziemlich schlecht am Himmel in Form von dicken Gewitterwolken. Plan war aber draußen zu spielen, daher wäre Regen nicht die geilste Wahl gewesen. Aber alles lief fantastisch, super Wetter, romantische Stimmung beim in die Nacht hineinspielen und wie schon erwähnt eine komplett tanzende Menge. Das war so dermaßend sexy… jeder Vergleich wäre nur dann möglich, wenn unsere Homepage erst ab 18 wäre.
Auch schön, scheinbar ist „Danger Danger“ ein Hit! Nicht dass wir das nicht eh schon gewusst hätten, aber das Händelsommerfest hat es uns bestätigt!

Das zu toppen wird ne harte Nuss!!!

Bleibt weiterhin so heiß Leude!
INFIGHT
Boy, what a day! Argentina gets its ass kicked and we play this gig! This asskicking gig!
First everything was about to drop because of the weather but then everything turned out to be awesome! Nice weather, a huge amount of dancing people in front of us and a perfect day for a handsome band such as we are!
This is what we love, this is what we want! Thanks for such a perfect night!
And the reactions to our new song „danger danger“ showed us, that we are on a pretty good way!

Sex sells, did you know that?
LOVE
INFIGHT

[fbcomments]